Linzer Autofrühling 17. − 19. März 2017

Countdown zum Linzer Autofrühling 2017

 Der traditionelle Linzer Autofrühling ist mit mehr als 30.000 Besuchern die größte Automobilmesse Oberösterreichs. Jedes Jahr können Besucher hier mehr als 300 Neuvorstellungen und Premieren begutachten. 2017 findet der Linzer Autofrühling schon zum 47. Mal statt und ist damit die traditionsreichste Automobilmesse Österreichs.

Mehr Informationen zur Messe finden Sie unter:

Informationen zum Linzer Autofrühling 2017

WICHTIGER HINWEIS

Datum:

17. − 19. März 2017

Öffnungszeiten:

Freitag 11 − 18 Uhr
Samstag und Sonntag 9 − 18 Uhr

Tickets & Preise:

Erwachsene: EUR 9,−
Erwachsene ermäßigt: EUR 7,−
Familien (2 Erwachsene mit Kindern bis 15 Jahren): EUR 18,−
Familien ermäßigt: EUR 14,−
Kinder (6 − 15 Jahre): EUR 2,−
Behinderte ermäßigt (nur mit Ausweis): EUR 7,−

Kartenvorverkauf ermäßigt bei den Sparkassen in OÖ, Ermäßigter Eintritt mit OÖNcard gültig für 1 Person, ÖAMTC Gutscheine, ARBÖ Gutscheine.

Location:

Promenade 23, 4020 Linz
Genauere Infos rund um die Anreise finden Sie hier: Anreise zum Linzer Autofrühling

Parkmöglichkeiten:

Parkmöglichkeiten auf dem Linzer Autofrühling.

 

 

Routenplaner:
Anbei können Sie ganz einfach die Route zum Linzer Autofrühling planen.

Datum:
17. − 19. März 2017

Öffnungszeiten:
FR 11 −18 h
SA − SO 9 − 18 h

Volkswagen Nutzfahrzeuge auf dem Linzer Autofrühling 2017

Zwischen dem 17. bis 19. März 2017 öffnet die größte Automobilausstellung Oberösterreichs wieder ihre Türen für die tausenden Besucher. Zahlreiche Premieren und Neuvorstellungen werden auch im kommenden Jahr zu sehen sein. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch keine Auskunft über ausgestellte Fahrzeuge geben.

Impressionen vergangener Linzer Autofrühlings

Das war der Linzer Autofrühling 2016.

Vom 11. − 13. März 2016 startete der traditionelle Linzer Autofrühling die Reihe der Frühjahrsmessen. Hier war der neue Tiguan erstmals den Messebesuchern zugänglich und somit herrschte ein regelrechter Ansturm auf den Messestand von Volkswagen. Diesen Rahmen nutzten auch die neuen Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Der Caddy war in Linz als Maxi Beach ausgestellt und überzeugte bereits eingefleischte Caddyfans vom dualen Reisekonzept. Der neue T6 überzeugte mit dem familientauglichen Multitalent Multivan und überraschte viele in der Reisemobilvariante California. Wie jedes Jahr waren auch 2016 mehr als 30.000 Besucher auf den Beinen, um die neuen Modelle von Volkswagen zu bestaunen.

In der Bildergalerie finden Sie Impressionen aus den Jahren 2014 bis 2016.