Menü
Suche
Preis ab
€ 59.990,00 inkl. MwSt.
€ 49.991,67 exkl. MwSt.
  • Max. Nutzleistung (kW)
    150 kW
  • Max. Nutzleistung (PS)
    204 PS
  • 30 Minuten Leistung (kW)
    70 kW
  • 30 Minuten Leistung (PS)
    95 PS
  • Elektrische Reichweite
    350 - 420 km
  • Stromverbrauch
    20,7 - 24,6 kWh/100km
  • CO₂ Emissionen
    0 g/km
  • Anhängelast gebremst bis zu
    1.000 kg

WLTP-Reichweite max.6:

ca. 420 km

Ladezeit 5 % bis 80 %7:

ca. 30 min.

Weltpremiere: Der ID. Buzz GTX

Kraft und Komfort stilvoll kombiniert

Dynamik, die man sehen kann: Der neue ID. Buzz GTX kommt als kraftvollstes Modell der Baureihe und ist damit der stärkste, serienmäßige VW Bus aller Zeiten. Ganze 250 kW (340 PS) beschleunigen den kirschroten und extrem agilen Elektro Bulli aus dem Stand in etwa 6,5 Sekunden auf 100 km/h. Aber nicht nur Kraft – auch Köpfchen hat der neue ID. Buzz GTX: Als Weltneuheit besitzt der Sprachassistent IDA eine „ChatGPT“-Integration (KI / künstliche Intelligenz). Erfahren Sie jetzt noch mehr über den neuen ID. Buzz GTX. Der ID. Buzz GTX wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

Sofort verfügbare Neuwagen

Bestnote für den ID. Buzz im Euro-NCAP-Test

Fünf Sterne für den Elektro Bulli: Beim renommierten Sicherheitstest der Organisation Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) erzielt der ID. Buzz die Bestnote. Der vollelektrische Familien- und Business-Van hat die Prüfer besonders beim Insassenschutz und bei der Unfallvermeidung mit hervorragenden Wertungen überzeugt. Dank seiner umfangreichen Serienausstattung mit zahlreichen Airbags und vielen fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen in Kombination mit einer entsprechend ausgelegten Karosseriestruktur hat der ID. Buzz die Top-Bewertung eingefahren.

Testergebnisse: https://www.euroncap.com/de/results

Der ID. Buzz ist bereit, die Zukunft der Mobilität neu zu definieren

Hier kommt die nächste Generation der Mobilität: der innovative ID. Buzz. Er ist der erste vollelektrisch konzipierte Bus von Volkswagen: Multifunktional, voll vernetzt und modern gedacht - für Familien, Freunde und die Herausforderungen des Alltags. Auch in den engen Straßen der Großstadt. Entdecken Sie jetzt das visionäre Design des ID. Buzz, das kompakte Ausmaße mit Geräumigkeit, innovativer Technologie und Nachhaltigkeit verbindet. Lassen Sie sich von der umfangreichen Konnektivität und den digitalen Features wie dem smarten ID. Light begeistern. Überzeugen Sie sich von der modernen e-Mobilität im ID. Buzz.

Das Design einer neuen Ära

Eine Hommage an den Look des ersten Bulli und zugleich komplett eigenständig: Auf Wunsch in vier Zweifarblackierungen erhältlich, verbindet das ausdrucksstarke Design des ID. Buzz moderne Proportionen mit innovativer Technik. So bietet der Innenraum dank des völlig neu gedachten Konzepts mit den komfortabel verstellbaren Sitzen mehr Platz und Variabilität, während die anpassbare Ambientebeleuchtung, mit auf Wunsch bis zu 30 Farben, für stimmungsvolle Akzente sorgt. Mit maximalem Raumerlebnis und innovativem Lichtdesign überzeugt der ID. Buzz auf ganzer Linie.

Nachhaltige Mobilität auf ganzer Linie

Ganzheitliche Nachhaltigkeit für eine klimabewusste Zukunft: Das ist unser Anspruch mit dem ID. Buzz. Sie fahren lokal komplett CO2-frei. Mit dem ID. Charger2 gibt es auch die passende, optionale Wallbox dazu. Zudem kommen recycelte Materialien an vielen Stellen des Innenraums zum Einsatz, der so Komfort mit Nachhaltigkeit in Einklang bringt.

Ein Mann sitzt am Steuer eines ID. Buzz und schaut durch die Frontscheibe

Technologie von morgen schon heute erleben

Umfangreiche Konnektivität dank Car2X3, auf Wunsch mit über 30 Assistenzsystemen an Bord und gute Sicht mithilfe der optionaler LED-Matrix-Scheinwerfer - der ID. Buzz beeindruckt mit zahlreichen digitalen Features und bietet ein hohes Maß an Komfort und Qualität. Mit seiner fest verbauten SIM-Karte ist er "always on": So können Sie die digitalen Funktionen des ID. Buzz leicht auf dem neusten Stand halten. Durch "Over-the-air"-Updates4 mittels We Connect5 lässt sich die Software für die Systeme bequem per Knopfdruck aktualisieren.

Ein Mann sitzt am Steuer eines ID. Buzz und schaut durch die Frontscheibe

Technologie von morgen schon heute erleben

Umfangreiche Konnektivität dank Car2X3, auf Wunsch mit über 30 Assistenzsystemen an Bord und gute Sicht mithilfe der optionaler LED-Matrix-Scheinwerfer - der ID. Buzz beeindruckt mit zahlreichen digitalen Features und bietet ein hohes Maß an Komfort und Qualität. Mit seiner fest verbauten SIM-Karte ist er "always on": So können Sie die digitalen Funktionen des ID. Buzz leicht auf dem neusten Stand halten. Durch "Over-the-air"-Updates4 mittels We Connect5 lässt sich die Software für die Systeme bequem per Knopfdruck aktualisieren.

Das Design einer neuen Ära

Eine Hommage an den Look des ersten Bulli und zugleich komplett eigenständig: Auf Wunsch in vier Zweifarblackierungen erhältlich, verbindet das ausdrucksstarke Design des ID. Buzz moderne Proportionen mit innovativer Technik. So bietet der Innenraum dank des völlig neu gedachten Konzepts mit den komfortabel verstellbaren Sitzen mehr Platz und Variabilität, während die anpassbare Ambientebeleuchtung, mit auf Wunsch bis zu 30 Farben, für stimmungsvolle Akzente sorgt. Mit maximalem Raumerlebnis und innovativem Lichtdesign überzeugt der ID. Buzz auf ganzer Linie.

Nachhaltige Mobilität auf ganzer Linie

Ganzheitliche Nachhaltigkeit für eine klimabewusste Zukunft: Das ist unser Anspruch mit dem ID. Buzz. Sie fahren lokal komplett CO2-frei. Mit dem ID. Charger2 gibt es auch die passende, optionale Wallbox dazu. Zudem kommen recycelte Materialien an vielen Stellen des Innenraums zum Einsatz, der so Komfort mit Nachhaltigkeit in Einklang bringt.

Ein Mann sitzt am Steuer eines ID. Buzz und schaut durch die Frontscheibe

Technologie von morgen schon heute erleben

Umfangreiche Konnektivität dank Car2X3, auf Wunsch mit über 30 Assistenzsystemen an Bord und gute Sicht mithilfe der optionaler LED-Matrix-Scheinwerfer - der ID. Buzz beeindruckt mit zahlreichen digitalen Features und bietet ein hohes Maß an Komfort und Qualität. Mit seiner fest verbauten SIM-Karte ist er "always on": So können Sie die digitalen Funktionen des ID. Buzz leicht auf dem neusten Stand halten. Durch "Over-the-air"-Updates4 mittels We Connect5 lässt sich die Software für die Systeme bequem per Knopfdruck aktualisieren.

Great Things start with a Smile

VW Amarok fährt im Gelände
Weltpremiere

Der neue ID. Buzz mit langem Radstand

Länger, flexibler, geräumiger: der neue ID. Buzz mit langem Radstand feierte Anfang Juni 2023 Weltpremiere in den USA. Entdecken Sie mehr Himmel, mehr Weite und mehr Raum im neuen ID. Buzz mit langem Radstand. Der Vorverkauf in Österreich soll noch im Sommer 2024 starten.

Mehr erfahren

Ausgezeichnete Leistung

BEST CARS 2024

ID. Buzz erneut zum beliebtesten Van gewählt

Titel erfolgreich verteidigt: Der ID. Buzz triumphiert zum zweiten Mal in Folge als Gewinner des begehrten „BEST CARS“-Award, verliehen vom Magazin »auto motor und sport«. 92.798 Lesende haben bei der bereits 48. Auflage die Chance genutzt, Ihre Favoriten zu wählen. Insgesamt standen 455 aktuelle Modelle in 13 Kategorien zur Abstimmung – ein Rekord. Dabei hat die Mehrheit der Teilnehmenden den ID. Buzz mit 20,3 % der Stimmen zum beliebtesten Fahrzeug in der Klasse der „Vans“ gewählt. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben! Wir freuen uns sehr über den Preis – und noch mehr über die anhaltende Begeisterung für den ID. Buzz.

Quelle: »auto motor und sport« Ausgabe 05/2024 und www.auto-motor-und-sport.de

Frau ladet VW ID. Buzz mit Strom

Auto Trophy 2023

ID. Buzz erneut zum besten Elektro-Van gewählt

Titel erfolgreich verteidigt: Der vollelektrische ID. Buzz gewinnt zum zweiten Mal hintereinander die begehrte "Auto Trophy", die jährlich vom Magazin  »AUTO ZEITUNG« verliehen wird. Mehr als 9.300 Leserinnen und Leser beteiligten sich an der 36. Auflage "Auto Trophy", um in 32 Kategorien ihre Favoriten zu wählen. Besonders erfreulich: Mit insgesamt 48 Prozent der abgegebenen Stimmen ist der ID. Buzz  in der Klasse "Die besten Elektro-Vans" erneut mit deutlichem Abstand auf Rang eins gefahren. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die uns umso stärker motiviert, weiterhin engagiert so vielseitige Elektrofahrzeuge zu entwickeln. Ein Herzliches Dankeschön an alle Teilnehmenden, die für den ID. Buzz gestimmt haben!

Quelle: »AUTO ZEITUNG« Ausgabe 25/2023

Elektroauto des Jahres

Elektroauto des Jahres 2023

ID. Buzz als E-Allrounder 2023 ausgezeichnet

Was sind die besten Elektroautos 2023? Das wollte die Redaktion des Fachmagazins »Auto Zeitung« wissen und hat zum ersten Mal den "Elektroauto des Jahres 2023" Award verliehen. Bei dem neuen Preis ist der ID. Buzz als herausragender "E-Allrounder 2023" ausgezeichnet worden. In einer spannenden Jurywahl ist der ID. Buzz gegen neun faszinierende e-Autos aus verschiedenen Klassen angetreten - vom kleinen City-Flitzer bis hin zur Luxus-Limousine, vom Sportwagen bis hin zum SUV. Am Ende hat der ID. Buzz die unabhängige Jury aus Expertinnen und Experten der »Auto Zeitung« mit seinem großen Nutzwert, der hohen Funktionalität und der besonderen Familienfreundlichkeit überzeugt. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die uns umso stärker motiviert, weiterhin so vielseitige und alltagstaugliche Elektrofahrzeuge zu entwickeln.

Quelle: »Auto Zeitung« Ausgabe 17/2023

ID. Buzz Motor Klassik

Motor Klassik Award 2023

ID. Buzz zum Klassiker der Zukunft gewählt

Welches Modell hat das Zeug zum automobilen Kulturgut? Die Mehrheit der Leserinnen und Leser der Zeitschrift »Motor Klassik« findet: der ID. Buzz . Beim "Motor Klassik Award 2023" haben deutliche 45,8 Prozent der insgesamt 18.063 Teilnehmenden in der Kategorie "Autos 2023 - Vans" für den neuen Elektro Bulli aus Hannover gestimmt. Zur Wahl standen verschiedene historische Autos, aber auch spannende Neufahrzeuge, die das Potenzial zum Klassiker der Zukunft haben. Vielen Dank an alle, die abgestimmt haben. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung - und noch viel mehr darüber, dass Sie dem ID. Buzz schon heute zutrauen, sich als Klassiker von morgen zu etablieren.

Quelle: »Motor Klassik« Ausgabe 06/2023.

Der Elektro Bulli gewinnt den „BEST CARS“-Award

BEST CARS 2023

Leser wählen ID. Buzz zum besten Van

Erfolgreicher Start ins Jahr 2023: Der ID. Buzz räumt einen weiteren renommierten Preis ab. Der Elektro Bulli gewinnt den "BEST CARS"-Award, der jährlich von der Fachzeitschrift »auto motor und sport« verliehen wird. Die Mehrheit der Leserinnen und Leser des Magazins hat den ID. Buzz zum Sieger in der Kategorie "Vans" gewählt. Exakt 101.550 Teilnehmende haben die Chance genutzt, Ihre Favoriten zu bestimmen. Bei der bereits 47. Auflage der bedeutenden und traditionsreichen Auszeichnung standen insgesamt 422 aktuelle Modelle in 13 Klassen zur Abstimmung - so viele wie nie zuvor in der Geschichte des Publikumsvotums.

Quelle: »auto motor und sport« Ausgabe 05/2023

Der ID. Buzz gewinnt die begehrte Auto Trophy 2022, die jährlich vom Magazin AUTO ZEITUNG verliehen wird

Auto Trophy 2022

ID. Buzz zum besten Elektro-Van gekürt

Gerade erst auf dem Markt, schon gibt's den nächsten Preis: Der vollelektrische ID. Buzz gewinnt die begehrte "Auto Trophy 2022", die jährlich vom Magazin »AUTO ZEITUNG« verliehen wird. Insgesamt haben 16.657 Leserinnen und Leser der Zeitschrift bei der 35. Ausgabe der "Auto Trophy" abgestimmt und aus 18 Kategorien Ihre Favoriten gekürt. Besonders erfreulich: Der ID. Buzz hat sich in der neu eingeführten Kategorie "Die besten Elektro-Vans" durchgesetzt. Ein großes Dankschön an alle Teilnehmenden, die für den Elektro Bulli gestimmt haben!

Quelle: »AUTO ZEITUNG« Ausgabe 25/2022

Die Jury des Goldenen Lenkrads 2022 wählte den ID. Buzz zum besten Familienauto

Das Goldene Lenkrad 2022

ID. Buzz zum besten Familienauto gewählt

Familienkomfort wird im vollelektrischen ID. Buzz großgeschrieben. Das finden auch die Leserinnen und Leser sowie die Jury des "Goldenen Lenkrads 2022" und haben den Elektro Bulli zum besten Familienauto gewählt. Der international renommierte Preis wird jährlich vom Magazin »AUTO BILD« und der Zeitung »BILD AM SONNTAG« für die besten automobilen Neuerscheinungen vergeben und fand dieses Jahr schon zum 46. Mal statt.

Die Leserinnen und Leser der beiden Publikationen haben 21 Modelle aus sieben Kategorien ins Finale auf dem DEKRA Lausitzring gewählt. Hier hat eine unabhängige Jury aus Autoexperten, Rennfahrern und Prominenten die Fahrzeuge bei Testfahrten umfassend bewertet. Dabei hat der ID. Buzz in der Klasse Familienauto der Konkurrenz die Rücklichter gezeigt und wurde mit dem "Goldenen Lenkrad" ausgezeichnet. Neben seinem Raumgefühl und der Variabilität konnte der ID. Buzz die Jury unter anderem auch mit seiner Nachhaltigkeit und Technik begeistern.

Quelle: »AUTO BILD« Ausgabe 45/2022 und »BILD AM SONNTAG« Ausgabe 46/2022.

autonis Award 2022

Einer der schönsten Vans des Jahres

Design, das elektrisiert: Der vollelektrische ID. Buzz gewinnt den renommierten autonis Award 2022 in seiner Klasse. Die Leserinnen und Leser des Magazins »auto motor und sport« haben online über die schönsten Neuerscheinungen der letzten zwölf Monate abgestimmt. Aus 92 Fahrzeugen in elf Klassen konnten sie ihre Favoriten wählen. Als beste Design-Neuheit ließ der ID. Buzz in der Kategorie Vans die Konkurrenz hinter sich. Sein ausdrucksstarkes Design, inspiriert vom ikonischen Look der ersten Bulli-Generation, konnte die Mehrheit der Leserinnen und Leser überzeugen. Unser Designteam ist stolz auf diese Auszeichnung. Herzlichen Dank an alle, die für den ID. Buzz gestimmt haben!

Quelle: »auto motor und sport«, Ausgabe 23/2022 und www.auto-motor-und-sport.de

Fragen und Antworten: Der ID. Buzz im Community Check

Meet the Experts

Die Fans in der ID. Buzz Home Community haben gefragt - und wir antworten: In unserem Film erklären unsere Experten, was Sie über den vollelektrischen ID. Buzz wissen wollen. Zum Beispiel: Welche besonderen Features hat das Exterieur? Wie funktioniert das Laden zu Hause und unterwegs? Oder wie nachhaltig ist der ID. Buzz? Antworten auf diese Fragen, gepaart mit praktischen Zubehör-Informationen, liefert Ihnen unser Film - einfach anschauen und im Handumdrehen zum ID. Buzz-Kenner werden.

Video ansehen

Reinklicken und informieren

Spannende News und Stories im ID. Buzz Home

Tauchen Sie ein in die große Welt des ID. Buzz. Erleben Sie spannende Stories, Interviews sowie zahlreiche Videos zum innovativen, vollelektrischen Bulli von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Zwei Personen sitzen auf den Rücksitzen eines ID. Buzz und blicken auf ein Smartphone
Der ID. Buzz Cargo

Transporter der Zukunft

Mit dem ID. Buzz Cargo profitieren Sie auch beruflich von den Vorteilen kostengünstiger Elektromobilität. Das speziell auf gewerbliche Anforderungen zugeschnittene Laderaumkonzept mit großem Raumangebot ist dabei nur eine seiner Stärken.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren ID. Buzz

Innovativ in Design und Technik: Der ID. Buzz beeindruckt mit zahlreichen digitalen Features und multifunktionalen Details, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Viel Spaß beim Konfigurieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

ID. Buzz | Technische Daten
Variante auswählen:
Motor auswählen:
ID. Buzz Pro Basic 150 kW
Automatik
Höchstgeschwindigkeit
km/h
145
Maximale Leistung
kW / PS
150 / 204
Allgemeine Informationen
Karrosserieform
Kombi
Türen
4
Sitze
5
Vorsteuerabzugsberechtigt
Ja
NoVA-Prozentsatz
ab 0
%
Motorisierung & Antrieb
Kraftstoff
Elektro
Höchste Leistung des Elektromotors (Maximale Nutzleistung)
150
kW
/ 204
PS
Höchste Dauerleistung des Elektromotors (30-Minuten-Leistung)
70
kW
/ 95
PS
Hubraum
0
ccm
Antrieb
Heckantrieb
Getriebe
Automatik
Höchstgeschwindigkeit
145
km/h
Elektrische Reichweite kombiniert
350 - 420
km
Gewichte & Lasten
Höchstzulässiges Gesamtgewicht
3.000
kg
Tatsächliche Masse
2.477
kg
Nutzlast bis zu
523
kg
Anhängelast gebremst (bei 12% Steigung)
1.000
kg
Anhängelast ungebremst
750
kg
Stützlast
75
kg
Abmessungen & Dimensionen
Länge ohne Anhängevorrichtung
4.712
mm
Breite ohne Außenspiegel
1.985
mm
Höhe ohne Dachreling
1.909
mm
Radstand
2.989
mm
Kofferraumvolumen bis zu
2.123
l
Verbrauchs- und Emissionswerte
Stromverbrauch kombiniert
20,7 - 24,6
kWh/100km
CO₂-Emission
0
g/km

    Die tatsächliche Masse beinhaltet die Masse des Fahrzeugs mit den zu mindestens 90 % ihres Fassungsvermögens gefüllten Tanks (Kraftstoff, Wasser etc.), zuzüglich der Masse des Fahrers (75 kg) und der Masse der in der Serienausstattung enthaltenen Sonderausrüstung/Mehrausstattung. Achtung: Bitte beachten Sie dass es sich hierbei nur um Vorabwerte handelt, die zur Orientierung dienen sollen. Die tatsächlichen Werte laut Konformitätsbescheinigung (COC) können um bis zu 5 % abweichen bzw. kann das Fahrzeug um bis zu 5 % mehr tatsächliche Masse haben, was die Nutzlast entsprechend verringert.

    Bei den Angaben handelt es sich um technische Daten, die im Rahmen der Vorabdatenkonfiguration für das Kraftfahrzeug berechnet/ermittelt wurden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es im Zuge des Produktionsprozesses zu Abweichungen dieser Werte kommt und daher die im Rahmen der Vorabdatenkonfiguration errechneten/ermittelten Werte nicht den Werten des ausgelieferten Kraftfahrzeugs entsprechen.