Menü schließen
Schließen

Größer, praktischer, effizienter, intelligenter – der neue Caddy als Maxi und Benziner

Größer, praktischer, effizienter, intelligenter – der neue Caddy als Maxi und Benziner

Volkswagen Nutzfahrzeuge startet nun auch mit dem neuen Caddy Maxi bei den österreichischen Händlern durch.

Lesezeit ca. 5 Minuten

  • Innovativer: Komplett neu konstruierter Caddy basiert auf dem Modularen Querbaukasten (MQB)
  • Länger: die ersten Caddy Maxi mit langem Radstand stehen bei den Händlern zum Test bereit
  • Benziner: Auch die ersten Caddy und Caddy Maxi mit 1.5 l TSI-Motor sind in Österreich eingetroffen
  • Camper Caddy California eröffnet viele Möglichkeiten

Volkswagen Nutzfahrzeuge startet nun auch mit dem neuen Caddy Maxi bei den österreichischen Händlern durch. 

Und auch die ersten neuen Caddy mit dem 1.5 l TSI Benziner mit 84 kW/114 PS sind eingetroffen. Er ist wahlweise mit Schaltgetriebe oder DSG-Getriebe erhältlich. 

Ebenfalls da: die ersten Camper Caddy California, mit kurzem oder langem Radstand. Damit können die Kunden und Interessenten jetzt fast alle Caddy-Modellvarianten im Handel testen und erleben.

Die fünfte Generation des über drei Millionen Mal gebauten Bestsellers ist damit als Caddy Kombi, Familien-Van, als Stadtlieferwagen und Camper mit kurzem oder langem Radstand (Caddy Maxi) erhältlich. Je nach Modellvariante stehen alle Dieselmotorisierungen und nun auch der Benziner zur Verfügung. Der Caddy als Allrounder von Volkswagen Nutzfahrzeuge basiert auf dem Modularen Querbaukasten (MQB), wie er auch im Golf 8 eingesetzt wird. Somit halten zahlreiche neue Technologien in den Caddy Einzug und machen ihn noch praktischer, effizienter, souveräner und digitaler. 

Der neue Caddy wird damit als Kombi und Van in den frisch konfigurierten Ausstattungen 'Kombi', 'Caddy', 'Life', 'Style' und 'Move' (Launch-Modell), wahlweise auch als Maxi, sowie als Stadtlieferwagen in den Versionen 'Cargo' und 'Cargo Maxi' (Version mit langem Radstand) angeboten.

Und pünktlich zu Beginn der nächsten Camping-Saison erweitert der ebenfalls neu entwickelte Caddy California das Spektrum der Baureihe. Das Reisemobil ist der Nachfolger des bisherigen Caddy Beach und ist auf Wunsch unter anderem erstmals mit Miniküche, Panoramaglasdach - und künftig auch mit einem neu entwickelten Zelt von VW-Zubehör - erhältlich.

Die Caddy mit der allradgetriebenen 2.0 TDI 4MOTION-Version mit
90 kW/122PS und Schaltgetriebe sind ebenfalls schon bestellbar und kommen noch im Frühjahr in die österreichischen Schauräume.

Neben dem Caddy California wird als weiteres 4MOTION-Highlight für alle Globetrotter 2021 noch der Nachfolger des bisherigen Caddy Alltrack auf den Markt kommen: Der eigenständige Caddy PanAmericana ist ein 'toughes' Crossover aus Van und SUV.

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team
24px/interior (not final) Created with Sketch.
24px/magnifier Created with Sketch.