Fahrerassistenzsysteme

Ihre fleißigen Helferlein

Der neue Caddy verfügt über eine umfangreiche Sicherheitsausstattung und lässt sich auf Wunsch mit zahlreichen Fahrerassistenzsystemen ausstatten.

Automatische Distanzregelung ACC 2.0 mit "Stop and Go" Funktion1 2

Kann dabei unterstützen, den richtigen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu wahren und kann im Stau oder Stadtverkehr nach kurzer Stillstandzeit wieder anfahren.

Der Film zum Assistenzsystem zeigt exemplarisch das Modell Crafter.

Spurhalteassistent "Lane Assist" mit Lenkimpuls1 3

Kann über eine Multifunktionskamera die eigene Fahrspur erfassen und kann ab 60 km/h ein unbeabsichtigtes Verlassen der Spur durch regulierendes Gegenlenken korrigieren.

Der Film zum Assistenzsystem zeigt exemplarisch das Modell Crafter.

Verkehrszeichenerkennung1 4 (o. Abb.)

Kann Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote sowie zeitliche und witterungsbedingte Einschränkungen mit einer speziellen Kamera erkennen und den Fahrer informieren.

Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist" 1 (o. Abb.)

Kann in Fahrtrichtung Fußgänger, Radfahrer und Fahrzeuge erfassen und warnt den Fahrer vor erkannten Gefahrensituationen. Reagiert der Fahrer nicht rechtzeitig, kann eine automatische Notbremsung durchgeführt und in kritischen Situationen ein Ausweichmanöver unterstützt werden.

Emergency Assist1 (o. Abb.)

Kann die Gefahren bei Beeinträchtigungen des Fahrers reduzieren. Auf Inaktivität kann das System zunächst mit einem Warnton sowie einem Wachrütteln reagieren und kann in der Folge ein sicheres Abbremsen des Fahrzeugs einleiten.

Fahrassistent "Travel Assist" mit "Emergency Assist"1 2(o. Abb.)

Kombiniert für entspanntes Fahren auf Langstrecken die Funktionen von ACC 2.0, "Lane Assist" und "Emergency Assist".

Spurwechselassistent "Side Assist" 1 (o. Abb.)

Kann mittels einer LED-Leuchte im jeweiligen Außenspiegel vor Fahrzeugen warnen, die sich von hinten nähern oder sich bereits im toten Winkel befinden.

Im Rahmen der Grenzen des Systems.

Nur in Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG erhältlich.

Der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern, und wird nicht von seiner Verantwortung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren.

Nur in Verbindung mit einem kompatiblen Infotainmentsystem erhältlich.

Auf dieser Modellseite werden Ausstattungen beschrieben. Es wird meist nicht darauf eingegangen, ob es sich bei der jeweiligen Ausstattung um die Serie oder eine kostenpflichtige Option handelt. Für nähere Informationen über die genauen Ausstattungsumfänge des Fahrzeuges (Serienausstattung/Mehrausstattung) bzw. über Kombinationszwänge, wenden Sie sich bitte an den Volkswagen Nutzfahrzeuge Händler Ihres Vertrauens oder nutzen Sie unseren Volkswagen Nutzfahrzeuge Konfigurator. Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Bruttopreise sind unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. 20 % MwSt, NoVA unter Berücksichtigung des NoVA Ab- und Zuschlags lt. § 6 NoVAG und Frachtkosten. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Wörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Wir danken für Ihr Verständnis. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren erhoben. Per 1. September 2018 hat der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Verbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Der Verbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, Fahrstrecke und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. Insbesondere können sich durch Mehrausstattungen und Zubehör (z. B. breitere Reifen, Klimaanlage, Dachgepäcksträger etc.) relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und sich dadurch abweichende Verbrauchswerte und CO₂-Emissionen ergeben. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) sowie der Sachbezug berechnen sich nach den in der EG-Typgenehmigung angeführten Werten. Der maßgebliche CO₂-Emissionswert für WLTP geprüfte Fahrzeuge ist der kombinierte WLTP-Wert der CO₂-Emissionen in g/km, bei extern aufladbaren Elektro-Hybridfahrzeugen der gewichtet kombinierte WLTP-Wert der CO₂-Emissionen in g/km. Nähere Informationen finden Sie auf www.vw-nutzfahrzeuge.at/wltp oder erhalten Sie bei einem autorisierten Händlerbetrieb.

Schließen
Menü schließen
Schließen

Jetzt erleben:
Der neue Caddy

 

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team