Menü
Menü schließen
Schließen

Der ID. Buzz & ID. Buzz Cargo: Elektromobilität in einer neuen Dimension

Neuer Amarok: Prägnantes Pickup-Design für die Macherinnen und Macher von morgen

Neuer Amarok: Prägnantes Pickup-Design für die Macherinnen und Macher von morgen

Der neue Amarok kommt 2022 (in Österreich Anfang 2023) mit einer Fülle neuer Features auf den globalen Markt.

Lesezeit ca. 3 Minuten

  • Erste seriennahe Zeichnungen: Das ganze Exterieur des neuen Premium-Pickup von Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Neue Amarok-Designbilder: Erstmals wird die dynamisch-selbstbewusste Linienführung sichtbar

Der neue Amarok kommt 2022 (in Österreich Anfang 2023) mit einer Fülle neuer Features auf den globalen Markt. Dazu gehören zahlreiche und in diesem Segment neue Fahrerassistenzsysteme, die den künftigen Amarok-Kundinnen und -Kunden ihren Alltag klar erleichtern werden. Und die komplette Neuentwicklung mit zahlreichen Komfort-Funktionen ermöglicht dem kommenden 'Wolf' dank mehr Bodenfreiheit nochmals bessere Offroad-Eigenschaften als in den Vorgänger-Generationen.

Kraftvoll weiter: Der neue Pickup der Marke Volkswagen-Nutzfahrzeuge aus Hannover kommt wieder mit einem V6-TDI. Das wird nicht nur die jetzigen Amarok-Fans erfreuen, sondern neue Zielgruppen für den Premium-Pickup begeistern. Das gesamte Exterieur des neuen, sportlichen Amarok präsentiert sich definierter, zeugt von Kraft und Zug-Stärke. Und auch im Inneren gilt: Mehr Premium als jemals zuvor.

Komfort, Bedienkonzept, Connectivity und Ambiente im komplett neuen Interieur sorgen dafür, dass sich im neuen Amarok die Messlatte für das Pickup-Segment im globalen Ein-Tonnen-B-Segment deutlich nach oben verschiebt.

"Die unterschiedlichen, expressiven Front-Designs unseres Pickup unterstreichen wir mit einer charismatischen Amarok-Prägung, die sich auch auf der Cargobox im Heck mit einem sehr großen Schriftzug wiederfindet und dem Amarok richtig viel Stolz gibt", bestätigt Albert-Johann Kirzinger, Designchef bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. Natürlich passt wieder eine Europalette zwischen die Radkästen - und für Ladungssicherheit ist ebenfalls gesorgt. "Die Stylingbar als optische Verlängerung der Doppelkabine in die Cargobox, sorgt einmal mehr für eine dynamische, aerodynamische und absolut solide Proportion der Amarok-Karosserie".

Äußerlich ist der neue Amarok zehn Zentimeter auf 5,35 Meter Länge gewachsen und auch seine Karosserie wird breiter sein als die aktuelle Version. Das zeigt sich etwa in mehr Beinfreiheit in der zweiten Sitzreihe.

Den Amarok von Volkswagen Nutzfahrzeuge gibt es in Serie seit 2010. Sein Name leitet sich aus der Sprache nordamerikanischer Inuit ab und bedeutet Wolf. Seit 2016 begeistert die zweite Generation mit ihrem standardmäßigen V6-Diesel die Kunden in den Amarok-Märkten. Mehr als 815.000 Fahrzeuge wurden in zwölf Jahren verkauft. Entwickelt von Teams in Australien und Europa, wird die neueste Version des Premium-Pickups künftig im südafrikanischen Silverton produziert.

Kraftvoller Auftritt: Der neue Amarok, hier die bereits bekannte Front, wird deutlich sportlicher.

„Zeig mir dein Heck“: Erstmals ist, neben Cargobox und Heckklappe, der prägnante Amarok-Schriftzug zu erkennen.

Definierte Seitenansicht: Der neue Amarok von Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt hier seine eigenständigen, klaren Kanten – prägnante Linien mit deutlichem Schliff von den Designern aus Australien und Deutschland.

Kraftvoller Auftritt: Der neue Amarok, hier die bereits bekannte Front, wird deutlich sportlicher.

„Zeig mir dein Heck“: Erstmals ist, neben Cargobox und Heckklappe, der prägnante Amarok-Schriftzug zu erkennen.

Definierte Seitenansicht: Der neue Amarok von Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt hier seine eigenständigen, klaren Kanten – prägnante Linien mit deutlichem Schliff von den Designern aus Australien und Deutschland.

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team
24px/interior (not final) Created with Sketch.
24px/magnifier Created with Sketch.