Menü
Suche
Preis ab
€ 49.690,00 inkl. MwSt.
€ 42.490,00 exkl. MwSt.
  • Motorleistung (kW)
    125 - 177 kW
  • Motorleistung (PS)
    170 - 240 PS
  • Kraftstoffverbrauch
    8,6 - 10,2 l/100km
  • CO₂ Emissionen
    226 - 290 g/km
  • Nutzlast bis zu
    952 kg

Starkes Unternehmer-Angebot

Der neue Amarok Entry

VW Amarok Entry in Weiß

Der preislich attraktive Einsteiger - für große und kleine Erfolgsgeschichten. So vielseitig wie die Ansprüche Ihres Arbeitsalltags. Der neue Amarok Entry, der verlässliche Partner für Ihren Erfolg!

Der neue Amarok

5 Jahre Garantie

Sichern Sie sich beim neuen Amarok serienmäßig eine 3 Jahre verlängerte Garantie im Anschluss an die 2-jährige Herstellergarantie, bei einer maximalen Gesamtlaufleistung von 100.000 km (je nachdem welches Ereignis als erstes eintritt)1.

Der neue Amarok

Vorsteuerabzug

Für den neuen Amarok ist für Unternehmer bei betrieblicher Nutzung der Vorsteuerabzug möglich.

Alle Wege sind das Ziel

Gebaut für Menschen, für die ein Auto mehr können muss als nur von A nach B zu fahren: Der neue Amarok ist die Vielseitigkeit auf vier Rädern. Mit moderner Technik an Bord meistert er souverän Ihre Herausforderungen: Denn bei Wind und Wetter ist diesem bärenstarken Arbeitstier fast jeder Untergrund recht. Sein neues, einzigartiges Design macht ihn dabei überall zum Blickfang. Erleben Sie jetzt den neuen Amarok, die gelungene Verbindung aus Nutzfahrzeug und Premiumklasse bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Seit die 1. Generation des Amarok im Jahr 2010 auf den Markt kam, begeisterte er innerhalb kurzer Zeit Fans in aller Welt. Als erster Pick-up eines deutschen Herstellers verkaufte er sich in nur einem Jahrzehnt über 830.000 mal. Volkswagen Nutzfahrzeuge definierte mit dem Amarok die Verbindung aus Nutzfahrzeug und Premiumklasse neu. Erleben Sie jetzt, wie sich Erfolgsgeschichte fortschreibt: Mit dem neuen Amarok.

Das ist Design

Kraft, Souveränität und Agilität in nahezu allen Lagen - das macht den neuen Amarok zum Volkswagen Nutzfahrzeuge Pick-up der Premiumklasse. Seine Gene sagen Offroad, sein Design betont die außergewöhnlichen Allrounder-Eigenschaften: Von der Eleganz eines Amarok Aventura bis zur Robustheit des Amarok PanAmericana bietet das Exterieur Design akzentuierte Unterschiede für jede der fünf Ausstattungslinien. Von den unterschiedlichen Kühlergrills bis zu den neu designten Stylingbars oder Sportsbar und Trittstufen lässt der neue Amarok kaum Wünsche offen.Ab sofort bestellbar. Der preislich attraktiven Einsteiger in die Pick-up-Welt von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Das ist Offroad

Was den neuen Amarok zu einem echten Vollblut-Offroader macht? Dank neuer Technik, mehr Fahrmodi, Airbags und über 25 Assistenzsystemen bietet er mehr Geländetauglichkeit als sein Vorgänger. Speziell bei Karosserie, Fahrwerk, Motor- und Getriebevarianten wurden von den veränderten Dimensionen bis zur deutlich größeren Wattiefe die Offroad-Fähigkeiten deutlich erweitert. Die hohen Böschungswinkel und die höhere Bodenfreiheit sorgen für mehr Geländegängigkeit. Kurz: mehr Offroad-Qualitäten, mehr Offroad-Feeling - einfach mehr Amarok.Mit dem ID. Buzz bringen wir ikonisches Design ins Zeitalter der e-Mobilität.

Das ist Vielseitigkeit

Ob Material verladen, Lasten ziehen oder durch unwegsames Gelände kommen. Ob in der Stadt, auf dem Land oder im Gelände. Ob als Amarok Basisversion oder als Amarok Aventura - der neue Amarok bietet Vielseitigkeit pur. Dabei ist der neue Amarok gegenüber seinem Vorgänger gleich mehrfach gewachsen. Dank einer Vielzahl cleverer Features liefert er noch einmal mehr Einsatzbereitschaft bei intensiverer Beanspruchung. Zum Beispiel die Anhängerkupplung mit bis zu 3,5t Anhängelast: Sie ist jetzt für alle Automatikgetriebe verfügbar. Oder die Ladefläche: Sie bietet ausreichend Platz zwischen den Radkästen für eine quer aufzuladende Europalette, die dort mit stabilen Ösen verzurrt werden kann. Das - und vieles mehr - macht ihn zu einem vielseitigeren Nutzfahrzeug. Dank neuer Komfortausstattungen, über 25 Assistenzsystemen, Airbags und vielen Exterieur-Paketen ist er der Pick-up, der beim Transport von Menschen genauso glänzt wie beim Transport von Ladung. Ganz gleich, ob in urbaner Umgebung - oder abseits befahrener Routen.

Das ist Vielseitigkeit

Ob Material verladen, Lasten ziehen oder durch unwegsames Gelände kommen. Ob in der Stadt, auf dem Land oder im Gelände. Ob als Amarok Basisversion oder als Amarok Aventura - der neue Amarok bietet Vielseitigkeit pur. Dabei ist der neue Amarok gegenüber seinem Vorgänger gleich mehrfach gewachsen. Dank einer Vielzahl cleverer Features liefert er noch einmal mehr Einsatzbereitschaft bei intensiverer Beanspruchung. Zum Beispiel die Anhängerkupplung mit bis zu 3,5t Anhängelast: Sie ist jetzt für alle Automatikgetriebe verfügbar. Oder die Ladefläche: Sie bietet ausreichend Platz zwischen den Radkästen für eine quer aufzuladende Europalette, die dort mit stabilen Ösen verzurrt werden kann. Das - und vieles mehr - macht ihn zu einem vielseitigeren Nutzfahrzeug. Dank neuer Komfortausstattungen, über 25 Assistenzsystemen, Airbags und vielen Exterieur-Paketen ist er der Pick-up, der beim Transport von Menschen genauso glänzt wie beim Transport von Ladung. Ganz gleich, ob in urbaner Umgebung - oder abseits befahrener Routen.

Das ist Design

Kraft, Souveränität und Agilität in nahezu allen Lagen - das macht den neuen Amarok zum Volkswagen Nutzfahrzeuge Pick-up der Premiumklasse. Seine Gene sagen Offroad, sein Design betont die außergewöhnlichen Allrounder-Eigenschaften: Von der Eleganz eines Amarok Aventura bis zur Robustheit des Amarok PanAmericana bietet das Exterieur Design akzentuierte Unterschiede für jede der fünf Ausstattungslinien. Von den unterschiedlichen Kühlergrills bis zu den neu designten Stylingbars oder Sportsbar und Trittstufen lässt der neue Amarok kaum Wünsche offen.Ab sofort bestellbar. Der preislich attraktiven Einsteiger in die Pick-up-Welt von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Das ist Offroad

Was den neuen Amarok zu einem echten Vollblut-Offroader macht? Dank neuer Technik, mehr Fahrmodi, Airbags und über 25 Assistenzsystemen bietet er mehr Geländetauglichkeit als sein Vorgänger. Speziell bei Karosserie, Fahrwerk, Motor- und Getriebevarianten wurden von den veränderten Dimensionen bis zur deutlich größeren Wattiefe die Offroad-Fähigkeiten deutlich erweitert. Die hohen Böschungswinkel und die höhere Bodenfreiheit sorgen für mehr Geländegängigkeit. Kurz: mehr Offroad-Qualitäten, mehr Offroad-Feeling - einfach mehr Amarok.Mit dem ID. Buzz bringen wir ikonisches Design ins Zeitalter der e-Mobilität.

Das ist Vielseitigkeit

Ob Material verladen, Lasten ziehen oder durch unwegsames Gelände kommen. Ob in der Stadt, auf dem Land oder im Gelände. Ob als Amarok Basisversion oder als Amarok Aventura - der neue Amarok bietet Vielseitigkeit pur. Dabei ist der neue Amarok gegenüber seinem Vorgänger gleich mehrfach gewachsen. Dank einer Vielzahl cleverer Features liefert er noch einmal mehr Einsatzbereitschaft bei intensiverer Beanspruchung. Zum Beispiel die Anhängerkupplung mit bis zu 3,5t Anhängelast: Sie ist jetzt für alle Automatikgetriebe verfügbar. Oder die Ladefläche: Sie bietet ausreichend Platz zwischen den Radkästen für eine quer aufzuladende Europalette, die dort mit stabilen Ösen verzurrt werden kann. Das - und vieles mehr - macht ihn zu einem vielseitigeren Nutzfahrzeug. Dank neuer Komfortausstattungen, über 25 Assistenzsystemen, Airbags und vielen Exterieur-Paketen ist er der Pick-up, der beim Transport von Menschen genauso glänzt wie beim Transport von Ladung. Ganz gleich, ob in urbaner Umgebung - oder abseits befahrener Routen.

Von Basis- bis Premiumausstattung: immer Amarok!

Der neue Amarok von Volkswagen Nutzfahrzeuge sorgt dafür, dass Arbeit noch komfortabler wird - zumindest alles, was mit Mobilität und Transport zu tun hat. Denn in Serien- und Sonderausstattung bietet der neue Amarok erstklassigen Komfort in Verbindung mit intelligentem Infotainment und modernen Fahrerassistenzsystemen - in weitaus größerem Umfang als beim Vorgänger. Entdecken Sie hier nur einige der zahlreichen Premium-Features.

Ausgeklügelter Komfort

Weil manche Tage schon von ganz allein hart genug sind: Der neue Amarok bietet eine Premium-Ausstattung, die die Fahrt angenehmer machen kann. Wie zum Beispiel die bequemen elektrischen 10-Wege Sitze vorne2. Diese sind bei Amarok Aventura und Amarok PanAmericana serienmäßig mit Leder "Savona" beziehungsweise "Cricket" bezogen, während Sie im Amarok Style auf Art Velours Platz nehmen3. Die Schalttafel und Türbrüstung im Fahrerhaus bestechen durch eine edle Leder-Optik4. In Kombination mit dem Multifunktionslenkrad5 und der harmonischen Ambientebeleuchtung6 kann eine Fahrt kaum entspannter starten. Dazu trägt auch das neue 10-Gang Shift by Wire Automatikgetriebe7 bei, das die Kraft des neuen Amarok effizient auf die Straße bringt. Es beginnt plötzlich zu regnen? Schützen Sie die Ladung auf der Ladefläche per Knopfdruck mit dem elektrischen Roll Cover8.

Komplett neues Volkswagen Nutzfahrzeuge Design

Mit kraftvollen Konturen präsentiert sich der neue Amarok im völlig neu überarbeiteten Volkswagen Nutzfahrzeuge Design: Die hohen Böschungswinkel und die höhere Bodenfreiheit sorgen für mehr Geländegängigkeit. Ein breiterer Radstand als beim Vorgänger betont auffällig seine Maskulinität. Dank der Volkswagen Styling-Optionen können Sie an so mancher Stelle Ihre eigenen Vorstellungen verwirklichen und haben zudem die Auswahl zwischen einer Vielzahl an Möglichkeiten, persönliche Noten einzubringen. Von den acht Lackierungen, die in allen Ausstattungslinien verfügbar sind, bis hin zu Zierelementen wie einer Sportsbar für Amarok Aventura und Stylingbars für die Modelle Amarok Life, Amarok Style und optional für den Amarok PanAmericana haben Sie Spielraum für Ihre individuellen Vorlieben.

Infotainment & Konnektivität

Das sieht gut aus: Digitales Cockpit in den Größen 20,32 cm (8") oder optional 31,24 cm (12,3")9 und mobile Online-Dienste10 - der neue Amarok geht auch digital neue Wege. Über das große Touch-Farbdisplay steuern Sie nicht nur zahlreiche Fahrzeugfunktionen, sondern auch das digitale Radio. Auf Wunsch erhalten Sie die Funktion "Online-Navigation". Hierbei wird auf die Daten zurückgegriffen, die im Navigationsgerät gespeichert sind. Und zusätzlich werden Server-/Online-Daten via eingebauter SIM-Karte genutzt, um zum Beispiel das aktuelle Verkehrsgeschehen mit einzuberechnen. Über das Paket VW Connect Navigation sind unter anderem auch online aktualisierbare Navigationskarten, aktuelle Verkehrsinformationen für Europa und Zugriff auf bestimmte Sonderziele enthalten. Und mit dem Premium-Soundsystem von Harman Kardon11 mit acht High-End-Lautsprechern, Subwoofer und satten 640 Watt Musikleistung kommen auch Ihre Ohren auf höchste Genussstufe. Apropos Hören: Mit dem 12,3" Infotainmentsystem lässt sich der neue Amarok dank dem Paket VW Connect Basic12 jetzt noch besser sprachsteuern13. Mit der Volkswagen App auf Ihrem Smartphone lassen sich dazu viele Fahrzeugfunktionen von Ihrem Smartphone aus steuern.

Fahrmodi und Assistenzsysteme

Mehr Fahrmodi heißt mehr Möglichkeiten: Die vorkonfigurierten Fahrmodi des neuen Amarok unterstützen Fahrende in mehreren Stufen während spezieller Offroad-Situationen und für verschiedene Wetter- und Straßenbedingungen. Für ein Plus an Fahrkomfort sorgen dabei auf Wunsch mehr als 25 Assistenzsysteme, wovon über 20 gänzlich neu an Bord des Amarok sind. Wie zum Beispiel der Park Assist Plus14. Denn auch, wenn man im Gelände selten Probleme mit Parkplätzen hat, kann es im urbanen Umfeld schon mal eng werden. Gut, wenn man dann einen vollautomatischen Parklenkassistenten hat, um das Fahrzeug in eine enge Lücke zu manövrieren. Das System kann einen vorhandenen Parkplatz erkennen und das Parkmanöver durchführen15. Sie müssen lediglich den Parkvorgang überwachen und ggfs. eingreifen. Ebenfalls in engen Situationen hilfreich: die Umgebungsansicht (Area View16). Sie ermöglicht mehrere Ansichten mit Kameras auf allen vier Seiten, einschließlich einer 360°-Ansicht über Kopf15. Sie sind häufig auf mehrspurigen Straßen in der Stadt oder auf der Autobahn unterwegs? Dann ist der Spurwechselassistent17 sehr hilfreich: Mittels einer LED-Leuchte im jeweiligen Außenspiegel kann er vor Fahrzeugen warnen15, die sich von hinten nähern oder sich bereits im toten Winkel befinden. Diese und viele weitere Assistenzsysteme machen den neuen Amarok nicht nur besser, sondern auch entspannter zu fahren.

Schaltung VW Amarok
Schaltung VW Amarok

Ausstattungslinien

Getriebe
Antrieb
Zeige mehr Filter
6 von 6 Varianten
Standardmodelle
Sondermodelle

Ihr individuelles Angebot

Sie wünschen ein Angebot für den neuen Amarok, das speziell auf Ihre persönlichen Anforderungen zugeschnitten ist?

Mehr zum Amarok

Amarok - Modellvarianten

Mit kraftvollen Konturen präsentiert sich der neue Amarok im völlig neu überarbeiteten Volkswagen Nutzfahrzeuge Design. Seine Formen sind markanter, seine Konturen betonen den unmissverständlichen Offroad-Charakter. Und er hat eine Menge weiterer Neuheiten im Gepäck.

Zu den Modellvarianten

Amarok - technische Daten

Der neue Amarok ist in vielen Bereichen ein Hingucker. Sogar, wenn es um Zahlen, Maße und Leistungsdaten geht.

Zu den technischen Daten

Amarok - Ausstattungen und Pakete

Seine Vielseitigkeit macht ihn besonders - und Vielseitigkeit findet sich auch in den zahlreichen Extras und Ausstattungspaketen.

Zu den Ausstattungen und Paketen

Amarok - Preise und Angebote

Entdecken Sie Preise und Angebote rund um den neuen Amarok.

Zu den Preisen und Angeboten

Ausgezeichnete Leistung

Neuer Amarok zum Pick-up des Jahres gekrönt

International Pick-up Award 2024

Erfolgreicher Auftritt in Lyon: Der neue Amarok räumt den begehrten „International Pick-up Award“ (IPUA) auf der Logistik- und Transportmesse Solutrans 2023 ab und ist damit Pick-up des Jahres – ein besonderer Preis, der nur alle zwei bis drei Jahre vergeben wird. Damit feiert der Amarok insgesamt schon den dritten Sieg beim IPUA. Denn das Vorgängermodell unseres aktuellen Pick-ups triumphierte bereits 2011 und 2017. Während der Testfahren zur neusten Ausgabe in Griechenland hat der neue Amarok die 20-köpfige internationale IPUA-Jury mit seinem charakteristischen Design und herausragenden Fahreigenschaften überzeugt – auf und abseits der Straße. Karl Bernqvist, Markenvorstand Volkswagen Nutzfahrzeuge für Beschaffung, erklärt vor über 1.300 Gästen bei der Preisübergabe feierlich: „Dieser ‚International Pick-up Award‘ für die Jahre 2024 und 2025 bedeutet übrigens für den Amarok in nur 14 Jahren Bauzeit bereits das ‚Triple‘. Dieses Vertrauen ehrt das ganze Team von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Wir sagen: Danke!“

Quelle: »International Pick-up Award«

Bestes „4x4 & Pick-up“-Fahrzeug: Jury prämiert neuen Amarok

Women´s Worldwide Car of the Year 2024

Internationale Auto-Expertinnen haben entschieden: Der neue Amarok ist das beste „4x4 & Pick-up“-Fahrzeug der Welt – gekürt von der Fachjury des angesehenen „Women’s Worldwide Car of the Year“ (WWCOTY). In dem weltweiten Wettbewerb aus 62 neuen Modellen hat sich der Amarok in der Kategorie „4×4 & Pick-Up” durchgesetzt – und die 75-köpfige WWCOTY-Jury aus internationalen Automobil-Journalistinnen mit seinem geräumigen Innenraum, beeindruckenden Offroad-Fähigkeiten und vielfältigen Antriebsvarianten überzeugt. Lars Krause, Markenvorstand Volkswagen Nutzfahrzeuge für Vertrieb, Marketing und After Sales, zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung ‚Women’s Worldwide Car of the Year‘, für das beste ‚4x4 & Pick-up‘-Fahrzeug der Welt. Unser Amarok ist ein Pick-up, der sowohl auf Straßen als auch jenseits davon verlässlich Leistung abliefert, und es macht uns sehr stolz, dass wir damit das richtige Angebot für unsere Kundinnen und Kunden haben.“

Quelle: »Women’s Worldwide Car of the Year«

Das könnte Sie auch interessieren:

Der neue Amarok | Technische Daten
Variante auswählen:
Motor auswählen:
Amarok Life TDI 4MOTION
6 Gang
Maximale Leistung
kW / PS
151 / 205
Allgemeine Informationen
Vorsteuerabzugsberechtigt
Ja
NoVA-Prozentsatz
ab 18
%
Motorisierung & Antrieb
Kraftstoff
Diesel
Leistung
151
kW
/ 205
PS
Hubraum
1.996
ccm
Antrieb
Allrad
Getriebe
6 Gang
Gewichte & Lasten
Höchstzulässiges Gesamtgewicht
3.230
kg
Tatsächliche Masse
2.278
kg
Nutzlast bis zu
952
kg
Verbrauchs- und Emissionswerte
Kraftstoffverbrauch kombiniert
9,1
l/100km
CO₂-Emission
239 - 260
g/km

Die tatsächliche Masse beinhaltet die Masse des Fahrzeugs mit den zu mindestens 90 % ihres Fassungsvermögens gefüllten Tanks (Kraftstoff, Wasser etc.), zuzüglich der Masse des Fahrers (75 kg) und der Masse der in der Serienausstattung enthaltenen Sonderausrüstung/Mehrausstattung. Achtung: Bitte beachten Sie dass es sich hierbei nur um Vorabwerte handelt, die zur Orientierung dienen sollen. Die tatsächlichen Werte laut Konformitätsbescheinigung (COC) können um bis zu 5 % abweichen bzw. kann das Fahrzeug um bis zu 5 % mehr tatsächliche Masse haben, was die Nutzlast entsprechend verringert.

Bei den Angaben handelt es sich um technische Daten, die im Rahmen der Vorabdatenkonfiguration für das Kraftfahrzeug berechnet/ermittelt wurden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es im Zuge des Produktionsprozesses zu Abweichungen dieser Werte kommt und daher die im Rahmen der Vorabdatenkonfiguration errechneten/ermittelten Werte nicht den Werten des ausgelieferten Kraftfahrzeugs entsprechen.