Fahrzeugzustandsbericht

Einfach Bescheid wissen1

Beruhigend: Der Fahrzeugzustandsbericht informiert Sie regelmäßig über den aktuellen Status Ihrer Fahrerassistenzsysteme und der wichtigsten Fahrzeugkomponenten. Alle vorhandenen Warnmeldungen und demnächst fällige oder überfällige Wartungsereignisse werden Ihnen in einer übersichtlichen Liste zur Verfügung gestellt und archiviert. 

  • automatische Erstellung von Berichten in bestimmten Zeitintervallen oder nach vordefinierten Distanzen
  • Benachrichtigung per E-Mail oder SMS, sobald ein Fahrzeugbericht erstellt wurde
  • Erstellung von manuell angeforderten Berichten, sobald das Auto "online geht"
  • Anzeige von Statusinformationen z. B. zu Flüssigkeits-Füllständen, Verschleißgraden der Bremsen, Service-Intervallen und zum Reifenfülldruck
  • Information über Warnmeldungen und Wartungsereignisse

Zur Nutzung der Car-Net Leistungen benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzername und Passwort anmelden. Des Weiteren ist ein separater Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Um die Dienste mit der vollen Laufzeit nutzen zu können, haben Sie nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug unter portal.volkswagen-we.com zu registrieren. Bei einer späteren Registrierung verkürzt sich die Dauer der unentgeltlichen Laufzeit. Die Nutzung der mobilen Online-Dienste von Car-Net "Guide & Inform“ ist nur mit den optionalen Ausstattungen Discover Media und Discover Plus möglich. Zusätzlich benötigen Sie ein mobiles, internetfähiges Endgerät (z.B. Smartphone), das die Fähigkeit besitzt, als mobiler WLAN-Hotspot zu agieren. Alternativ kann mit der Option Telefonschnittstelle „Business“ in Verbindung mit dem Navigationssystem Discover Pro ein Mobiltelefon mit remote SIM Access Profile (rSAP) oder eine SIM-Karte mit Telefon- und Datenoption genutzt werden. Mit dem optionalen Car-Stick LTE kann in Verbindung mit dem Navigationssystem Discover Media ebenfalls eine Internetverbindung für Ihr Navigationsgerät, sowie ein W-LAN Hotspot im Fahrzeug hergestellt werden. Die Car-Net Dienste sind nur mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider und nur innerhalb der Abdeckung des jeweiligen Mobilfunknetzes verfügbar. Durch den Empfang von Datenpaketen aus dem Internet können, abhängig von Ihrem jeweiligen Mobilfunktarif und insbesondere beim Betrieb im Ausland, zusätzliche Kosten (z.B. Roaming-Gebühren) entstehen. Aufgrund des im Rahmen der Nutzung der Car-Net Dienste anfallenden Datenvolumens wird die Vereinbarung einer Daten-Flatrate mit Ihrem Mobilfunkprovider dringend empfohlen. Zur Nutzung der kostenfreien We Connect App wird ein Smartphone mit geeignetem iOS oder Android Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt. Die Verfügbarkeit der Car-Net Dienste kann länderabhängig unterschiedlich ausfallen. Diese Dienste stehen für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit zur Verfügung und können während der Vertragslaufzeit inhaltlichen Änderungen unterliegen. Nähere Informationen zu Car-Net erhalten Sie unter portal.volkswagen-we.com und bei Ihrem Volkswagen oder Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner; Informationen zu Mobilfunk-Tarifbedingungen bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Bruttopreise sind unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. 20 % MwSt, NoVA unter Berücksichtigung des NoVA Ab- und Zuschlags lt. § 6 NoVAG und Frachtkosten. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Wörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Wir danken für Ihr Verständnis. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren erhoben. Per 1. September 2018 hat der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Verbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Der Verbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, Fahrstrecke und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. Insbesondere können sich durch Mehrausstattungen und Zubehör (z. B. breitere Reifen, Klimaanlage, Dachgepäcksträger etc.) relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und sich dadurch abweichende Verbrauchswerte und CO₂-Emissionen ergeben. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) sowie der Sachbezug berechnen sich nach den in der EG-Typgenehmigung angeführten Werten. Der maßgebliche CO₂-Emissionswert für WLTP geprüfte Fahrzeuge ist der kombinierte WLTP-Wert der CO₂-Emissionen in g/km, bei extern aufladbaren Elektro-Hybridfahrzeugen der gewichtet kombinierte WLTP-Wert der CO₂-Emissionen in g/km. Nähere Informationen finden Sie auf www.vw-nutzfahrzeuge.at/wltp oder erhalten Sie bei einem autorisierten Händlerbetrieb.

Schließen
Menü schließen
Schließen
Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team