Menü schließen
Schließen

Rote Kontrollleuchten

Rote Kontrollleuchten sind eine Warnung – ihre korrekte Interpretation ist extrem wichtig, um Schäden am Motor oder anderen Teilen des Fahrzeugs zu vermeiden. Erfahren Sie hier, was rote Kontrollleuchten in Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeug konkret bedeuten, und wie Sie richtig handeln.

Handbremse angezogen - nicht weiterfahren

Leuchtet:

  • Handbremse angezogen.
  • Nicht weiterfahren! Bremsanlange gestört. Sofort fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen.
  • Nicht weiterfahren! Bremsflüssigkeitsstand zu niedrig. Bremsflüssigkeitsstand prüfen.

Leuchtet zusammen mit ABS Kontrollleuchte:

  • ABS ausgefallen. Fachbetrieb aufsuchen. Fahrzeug kann ohne ABS gebremst werden.
Handbremse angezogen

Leuchtet:

  • Handbremse angezogen.
Motorkühlmitteltemperatur zu hoch oder zu niedrig. Nicht weiterfahren!

Leuchtet:

  • Zeigerposition C Warnbereich: Nicht weiterfahren! Motorkühlmitteltemperatur zu hoch. Fahrzeug anhalten, sobald es möglich und sicher ist. Motor abstellen, Motor abkühlen lassen, bis der Zeiger wieder im Normalbereich ist. Motorkühlmittelstand prüfen.
  • Zeigerposition B Normalbereich: Motorkühlmittelstand ist zu niedrig. Bei abgekühltem Motor den Motorkühlmittelstand prüfen und bei zu niedrigem Stand Motorkühlmittel nachfüllen. Wenn die Warnleuchte nicht erlischt, obwohl der Motorkühlmittelstand in Ordnung ist, liegt eine Störung des Motorkühlsystems vor.
  • Zeigerposition "- -": Nicht weiterfahren! Motorkühlmittelsystem gestört. Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen!

Blinkt:

  • Motorkühlmittelsystem gestört. Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen!
Motorkühlmittelsystem gestört

Leuchtet:

  • Nicht weiterfahren! Motorkühlmittelsystem gestört. Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen!
Motoröldruck zu niedrig. Nicht weiterfahren!

Blinkt:

  • Nicht weiterfahren! Motoröldruck zu niedrig. Wenn die Warnleuchte blinkt, obwohl der Motorölstand in Ordnung ist, nicht weiterfahren oder den Motor laufen lassen. Motorschäden können die Folge sein. Motor abstellen. Motorölstand prüfen. Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen.

Mindestens eine Fahrzeugtür ist geöffnet oder nicht richtig geschlossen

Leuchtet:

  • Nicht weiterfahren! Mindestens eine Fahrzeugtür ist geöffnet oder nicht richtig geschlossen. Entsprechende Fahrzeugtür öffnen und erneut schließen.

Mindestens eine Fahrzeugtür ist geöffnet oder nicht richtig geschlossen

Leuchtet1:

  • Nicht weiterfahren! Mindestens eine Fahrzeugtür ist geöffnet oder nicht richtig geschlossen. Entsprechende Fahrzeugtür öffnen und erneut schließen.
Nicht weiterfahren! Motorraumklappe nicht richtig geschlossen

Leuchtet:

  • Nicht weiterfahren! Motorraumklappe nicht richtig geschlossen. Motorraumklappe schließen.
Nicht weiterfahren! Gepäckraumklappe geöffnet oder nicht richtig geschlossen

Leuchtet:

  • Nicht weiterfahren! Gepäckraumklappe geöffnet oder nicht richtig geschlossen. Gepäckraumklappe öffnen und erneut schließen.

  • Nicht weiterfahren! Flügeltüren geöffnet oder nicht richtig geschlossen. Flügeltüren öffnen und erneut schließen.

Nicht weiterfahren! Elektromechanische Lenkung ausgefallen

Leuchtet:

  • Nicht weiterfahren! Elektromechanische Lenkung ausgefallen. Lenkung umgehend von einem Fachbetrieb prüfen lassen.

Elektromechanische Lenkung ausgefallen. Nicht weiterfahren!

Leuchtet:

  • Elektromechanische Lenkung ausgefallen. Nicht weiterfahren! Lenkung umgehen von einem Fachbetrieb prüfen lassen.

Blinkt:

  • Elektromechanische Lenksäulenverriegelung gestört. Nicht weiterfahren! Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen. 
Nicht angelegter Sicherheitsgurt des Fahrers oder Beifahrers. Sicherheitsgurt anlegen

Leuchtet oder blinkt:

  • Nicht angelegter Sicherheitsgurt des Fahrers oder Beifahrers. Sicherheitsgurt anlegen.
Geschwindigkeitsreduzierung durch die automatische Distanzregelung (ACC) zu einem vorausfahrenden Fahrzeug reicht nicht aus

Leuchtet:

  • Die Geschwindigkeitsreduzierung durch die automatische Distanzregelung (ACC) zu einem vorausfahrenden Fahrzeug reicht nicht aus. Bremsen! Bremspedal betätigen! Fahrerübernahmeaufforderung.
Generator gestört

Leuchtet:

  • Generator gestört. Fachbetrieb aufsuchen. Elektrische Anlage prüfen lassen. Nicht erforderliche elektrische Verbraucher ausschalten. Fahrzeugbatterie wird während der Fahrt nicht vom Generator geladen.
Nicht weiterfahren! 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG® überhitzt

Blinkt:

  • Nicht weiterfahren! 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG® überhitzt. Getriebe in Wählhebelstellung P abkühlen lassen. Wenn die Warnung nicht verlischt, nicht weiterfahren, sondern fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen. Andernfalls können erhebliche Getriebeschäden die Folge sein.

Automatische Distanzregelung (ACC) nicht verfügbar

Leuchtet2:

  • Automatische Distanzregelung (ACC) nicht verfügbar. Im Stillstand Motor abstellen und erneut starten. Sichtprüfung des Radarsensors durchführen (Verschmutzung, Vereisung). Bei dauerhafter Nichtverfügbarkeit Fachbetrieb aufsuchen und System prüfen lassen.

AdBlue®-Füllstand ist zu niedrig

Leuchtet:

  • Kein Motorneustart möglich! AdBlue®-Füllstand ist zu niedrig. Fahrzeug an geeigneter, ebener Stelle sicher abstellen. AdBlue® Mindestfüllmenge nachfüllen.

SCR System gestört

Leuchtet:

  • Kein Motorneustart möglich! SCR System gestört. Motor nicht ausschalten und umgehend einen Fachbetrieb aufsuchen. System prüfen lassen.

Kollisionswarnung vom Umfeldbeobachtungssystem

Leuchtet3:

  • Bremsen! Kollisionswarnung vom Umfeldbeobachtungssystem (Front Assist).
Kollisionswarnung vom Umfeldbeobachtungssystem

Leuchtet4:

  • Bremsen! Kollisionswarnung vom Umfeldbeobachtungssystem (Front Assist).
Zentralwarnleuchte

Leuchtet:

  • Zentralwarnleuchte. Zusätzliche Informationen im Display des Kombi-Instruments beachten.

Weitere Kontrollleuchten erklärt

Die Warnleuchten in Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge sind - je nach akutem Handlungsbedarf - nach verschiedenen Farben gegliedert: Rot, Gelb, Grün, Blau oder Weiß. Wir haben die unterschiedlichen Bedeutungen für Sie zusammengefasst.

 

Gelbe Kontrollleuchten

Grüne Kontrollleuchten

Blaue Kontrollleuchten

Weiße Kontrollleuchten

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team
24px/magnifier Created with Sketch.