Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren

AdBlue® Zum Schutz für die Umwelt

Zukunft zum Nachfüllen - AdBlue® Die Abgasnorm Euro 6 schreibt vor, dass seit September 2015 Neuwagen nur noch 80 Milligramm Stickoxide pro Kilometer ausstoßen dürfen - die Umwelt wird es uns danken! Um den Ausstoß von schädlichen Stickoxiden zu reduzieren, wurde die SCR-Diesel-Technologie entwickelt. Für diese zukunftsweisende Technologie benötigt Ihr Nutzfahrzeug AdBlue® - eine geruchsfreie und ungiftige Lösung, die aus 32,5 Prozent Harnstoff und aus 67,5 Prozent demineralisiertem Wasser besteht. Die synthetisch hergestellte Lösung wird in einen separaten Tank im Fahrzeug gefüllt. Der Tank befindet sich je nach Fahrzeugmodell unter der Tankklappe, im Kofferraum oder im Motorraum.

Wie funktioniert das mit AdBlue®?

AdBlue® ist die Betriebsflüssigkeit der SCR-Diesel-Technologie.

1. Die Abgase werden durch den Oxidationskatalysator und Diesepartikelfilter geführt.

2. Die Betriebsflüssigkeit AdBlue® wird hinzugefügt.

3. Eine thermische Reaktion zersetzt die Betriebsflüssigkeit AdBlue® zu Ammoniak.

4. Im SCR-Katalysator kommt es zu einer Reaktion des Ammoniaks mit den Stickoxiden. Durch diese Reaktion werden sie in die umweltfreundlichen Bestandteile Stickstoff und Wasser umgewandelt.

Verbrauch und Nachfüllen

Maßgeblich für den Verbrauch von AdBlue® ist neben Ihrer Fahrweise die Betriebstemperatur des Systems sowie die Umgebungstemperatur.

Wichtig ist zu beachten, dass der Motor nicht mehr gestartet werden kann, sobald der AdBlue® Tank leer ist. Sie sollten also immer rechtzeitig dafür sorgen, dass der Tank aufgefüllt ist. AdBlue® darf nicht in der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Auch Ihre Kleidung oder andere Fahrzeugteile sollten nicht mit der Betriebsflüssigkeit in Berührung kommen.

  • Unser Tipp: Ihr Volkswagen Service Partner befüllt gerne Ihren AdBlue® Tank - schnell, sauber und günstig.
  • AdBlue® nachfüllen: Je nach Fahrweise und Modell verbraucht Ihr Volkswagen zwischen 1,5 und 2,8 Litern AdBlue® auf 1.000 Kilometern. Damit immer genug Betriebsflüssigkeit vorhanden ist, erhalten Sie einen Warnhinweis jeweils 2.400 km und 1.000 km bevor AdBlue® nachgefüllt werden muss.

Volkswagen Nutzfahrzeuge Modelle mit AdBlue®.

Besonders nachhaltig.

Ein AdBlue® Modell erkennt man nicht nur an den niedrigen Emissionswerten, sondern auch an dem separaten AdBlue® Einfüllstutzen. Dieser ist neben dem Diesel-Einfüllstutzen im Koffer- oder Motorraum - ausschließlich beim Caddy - zu finden. Da es sich bei AdBlue® um eine Betriebsflüssigkeit und nicht um einen Kraftstoffzusatz handelt, muss diese unabhängig vom Kraftstoff eingefüllt werden.

Jetzt Volkswagen Betrieb in der Nähe finden:

Filter
  • Service
Tippen zum Navigieren
Suchradius ändern
Ihr Gerät hat uns leider keine Standortdaten übermittelt. Stellen Sie sicher, dass die Ortungsdienste Ihres Geräts aktiviert sind.