Volkswagen Nutzfahrzeuge startet Testimonial Kampagne mit Tobias Moretti.

08.09.2015
  • Tobias Moretti wirbt für den Amarok
  • Mitreißender österreichischer TV Spot als Auftakt der Kooperation
  • Vielseitiger Mime von der Kraft des 4MOTION-Allradantriebs überzeugt

Er gehört zu dem renommiertesten Schauspielern im deutschsprachigen Raum: Tobias Moretti, österreichisches Aushängeschild für Theater, Film und TV. Wie allseits bekannt, ist Moretti zudem begeisterter Motorsportler und war Finisher der Paris - Dakar. Schon vor dieser Kampagne wählte Moretti, im Zweitberuf Bergbauer, als Arbeitsgerät einen Amarok. Aus einem Ausflug zu einem Rallye-Vergleichstest mit Sebastian Ogier, die der ORF Anfang des Jahres gesendet hat, entwickelte sich die Zusammenarbeit zwischen Volkswagen 4MOTION und Moretti. Im Oktober wird Tobias Moretti mit Volkswagen Nutzfahrzeuge den Amarok und dessen kraftvollen 4MOTION-Antrieb bewerben. Gedreht wurde in und um Wien.

Dass der sympathische Schauspieler Zeit fand für den aufwendigen TV-Spot fand, ist erstaunlich. Trotz aller Verpflichtungen entwickelte Moretti den Spot und stand für zwei Drehtermine zur Verfügung, im Waldgebiet von Gaaden im Wienerwald und mitten in Wien vor dem Burgtheater. An drei Tagen wurden die Offroad-Szenen gedreht. Und Tobias Moretti ließ es sich nicht nehmen, bei den meisten Fahrszenen persönlich hinter dem Steuer zu sitzen. Die Filmcrew hatte sich minutiös auf den Dreh und vor allem auf das Handling eines Baumes vorbereitet, musste aber beinahe enttäuscht feststellen, dass ein Großteil des Aufwandes unnötig war, da der Amarok keinerlei Probleme mit seiner schweren Last zeigte.

Der Amarok, der Pickup von Volkswagen, ist ein cooler Offroader und perfekter Begleiter in allen Lebenslagen. Er meistert Abenteuer sowie alle Herausforderungen des Alltags und hat genug Ladefläche für Lieferungen oder wie bei Tobias Moretti, Platz für Motorräder. Seine effizienten Motoren treffen auf PKW-Handling und überlegene Allradtechnik. Den Amarok gibt es sowohl mit zuschaltbarem als auch mit permanentem Allradantrieb und letzteren auch in Verbindung mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe.

Ing. Johann Wimmer, Markenleiter Volkswagen Nutzfahrzeuge ist von der Kooperation mit Tobias Moretti überzeugt: "Der vielseitige Tobias Moretti verkörpert unsere Markenwerte. Egal ob er als leidenschaftlicher Motocross-Fahrer sein Bike ins Offroad-Gelände transportiert oder ob er den Pickup in seiner Landwirtschaft einsetzt, mit dem VW Amarok fährt er einen Wagen, auf den er sich immer verlassen kann. Der 4MOTION-Antrieb ist für ihn als Landwirt in den Bergen Tirols von enormem Vorteil, denn unser Allradantrieb, der auf Wunsch bei allen Modellen von Volkswagen Nutzfahrzeuge erhältlich ist, sorgt dafür, dass Menschen und Güter, ob in der Freizeit oder im Beruf, immer sicher und verlässlich dorthin kommen, wo sie sollen".

 

Ihre nächsten Schritte