Caddy, Transporter und Amarok sind die besten Nutzfahrzeuge.

04.07.2016

Die Leser der Fachzeitschriften "lastauto omnibus" und "trans aktuell" aus dem Stuttgarter ETM-Verlag entscheiden sich in drei Klassen erneut für Erfolgsmodelle aus Hannover.

Bei der Prämierung "Die besten Nutzfahrzeuge 2016" standen in 13 Kategorien 191 Baureihen zur Wahl. Insgesamt beteiligten sich 8.430 Leser der unterschiedlichen Medien des ETM-Verlages, die Sachverständigenorganisation Dekra unterstützte die Durchführung. Wie auch im Vorjahr sicherten sich drei Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge ihren Platz auf dem Siegertreppchen: In der Klasse der Lieferwagen gab es einen Seriensieger: Der Volkswagen Caddy erhielt bereits zum 13ten Mal diese Auszeichnung, mit rund 40 Prozent aller Stimmen.

In der Kategorie "Transporter bis 2,8 Tonnen" errang die T-Baureihe zum vierten Mal in Folge den Titel. Rund 45 Prozent der Leser stimmten für das Erfolgsmodell aus Hannover.

Für den Volkswagen Amarok ist es der dritte Sieg: mehr als 50 Prozent aller Teilnehmer bewerteten den auch in Hannover produzierten Amarok als besten Pickup. Bram Schot, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge für Vertrieb und Marketing: "Wir freuen uns sehr über das positive Feedback unserer Kunden. Die Auszeichnung bestätigt uns in unseren Bemühungen, unsere Fahrzeuge konsequent an den Bedürfnissen und Nutzungsanforderungen unserer Kundengruppen zu entwickeln, um somit möglichst zielgruppenspezifische Produkt- und Servicelösungen anzubieten."

(Quelle: trans aktuell, Ausgabe 14/2016)