Offizielle Ankündigung T6.

25.09.2014

Auf der Pressekonferenz anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge kündigte Dr. Eckhard Scholz, Vorsitzender des Vorstands von Volkswagen Nutzfahrzeuge, eine neue Generation der erfolgreichen T-Baureihe an.

"Die IAA ist der Startpunkt für einen intensiven Zeitraum, den Volkswagen Nutzfahrzeuge vor sich hat", erklärte Dr. Eckhard Scholz während der Pressekonferenz, "wir erneuern 2015 unser wichtigstes Modell − die T-Baureihe."

In den vergangenen zwei Jahren haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marke hart auf dieses Ziel hingearbeitet. Die auf der IAA in Hannover erstmals gezeigte Studie TRISTAR gibt schon heute einen Ausblick auf die vielfältigen Transport- und Beförderungslösungen, die der T6 in Zukunft bieten wird.

Die aktuelle Generation der T-Baureihe ist dennoch gefragt wie nie: Die Auftragseingänge sind seit Anfang des Jahres so stark gestiegen, dass ein neues Nachtschichtsegment eingerichtet werden musste. Die bestehenden Aufträge reichen zudem bis weit in das erste Quartal 2015 hinein: "Diese ungebrochene Begeisterung unserer Kunden für das Erfolgsmodell ist für uns Auszeichnung und Ansporn zugleich, auch das Nachfolgemodell zu einem Bestseller werden zu lassen. Wir können heute schon sagen, dass wir stolz sind, den T6 in absehbarer Zeit präsentieren zu können. Er wird die sehr guten Eigenschaften des T5 übernehmen, wir implementieren zudem jede Menge technologische Innovationen. Das Ergebnis wird wieder ein überragender, zuverlässiger, technisch ausgereifter, mobiler Partner unserer Kunden für Gewerbe- und Freizeitaktivitäten. Bis dahin bleibt der T5 unser Verkaufsschlager. Die hohe Kundenzufriedenheit ist Beleg dafür!", so Scholz.