Neuer Volkswagen Amarok Canyon als Premiere auf der Nutzfahrzeug-IAA.

20.09.2016

Das Sondermodell Amarok Canyon feiert auf der diesjährigen IAA in Hannover Weltpremiere.

Souverän und robust: Mit seiner Ausstrahlung und Präzision soll der neue Amarok jetzt auch Kunden aus dem klassischen SUV-Segment begeistern. Auf der diesjährigen Nutzfahrzeug-IAA vom 22. bis 29. September gibt es gleich mehrere neue Varianten zu sehen.

Der neue Amarok Canyon fährt erstmals mit einem V6-Turbomotor mit EU6 vor. Das Sondermodell basiert auf der neuen Ausstattungslinie Comfortline.

In Europa ist der Amarok Canyon ausgestattet mit 4MOTION-Allradantrieb, 17-Zoll-Leichtmetallrädern "Aragua" und Canyon-spezifischen Merkmalen wie mattschwarzen Schweller-Rohren, einer mattschwarzen Sportsbar und vielen weiteren schwarzen Anbauteilen. Ein echter Hingucker - auf dem Messestand wie auf der Straße.

Auf der Straße wie im Gelände zuhause, ist der Amarok der einzige Pickup in seinem Segment, der mit einem V6 vorfährt. Amarok Comfortline, Amarok Highline und Amarok Aventura sind zur Markteinführung ab Ende September 2016 erhältlich und alle bereits jetzt bestellbar.

Die Markteinführung des neuen Sondermodells Amarok Canyon ist für das Frühjahr 2017 geplant.