Wechselstrom.

Ihre Heimtankstelle.

Über eine optionale Wallbox wird der neue e-Crafter in ca. 5 Stunden und 20 Minuten mit einer maximalen Ladeleistung von 7,2 kW aufgeladen. Mithilfe eines zusätzlichen, intelligenten Lastmanagements können auch größere Fahrzeugflotten genau zu den Zeiten aufgeladen werden, in denen Solarstrom zur Verfügung steht. Das Komplettangebot aus Wallbox mit Typ-2-Stecker und Installation vor Ort wird von einem Kooperationspartner angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner.

 

-> Entdecken Sie hier die zukunftssichere Lade-Infrastruktur von MOON, dem Systemanbieter, der E-Mobilität alltäglich werden lässt.

 

Gleichstrom.

Unterwegs Energie tanken.

An öffentlichen CCS-Ladestationen lässt sich der neue e-Crafter besonders zügig aufladen. Schon heute ermöglicht das CCS-Schnellladesystem eine Ladeleistung von 40 kW und bringt die Lithium-Ionen-Batterie in ca. 45 Minuten auf einen Ladezustand von 80 %. In naher Zukunft liefern die Ladesäulen sogar bis zu 350 kW Gleichstrom.

 

-> Entdecken Sie hier die zukunftssichere Lade-Infrastruktur von MOON, dem Systemanbieter, der E-Mobilität alltäglich werden lässt.

 

Schließen
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren
Autorisierter Verkaufsagent
e-Crafter
Ab € 83.808,- inkl. MwSt. ? Ab € 69.840,- exkl. MwSt. ?

Der neue e-Crafter