Armlehnen am Fahrersitz

Durch das Einstellrad können sie stufenlos und individuell eingestellt werden. Damit im Fahrerhaus alle Bereiche bequem erreichbar sind, können beide Armlehnen des Fahrersitzes zudem vollständig hochgeklappt werden.

Serienausstattung beim Caravelle Comfortline und Highline. Sonderausstattung gegen Mehrpreis beim Caravelle Trendline.

Beifahrerdoppelsitzbank

Klappt man die Sitzfläche der Beifahrerdoppelsitzbank auf, öffnet sich ein zusätzlicher Stauraum. Für den Caravelle Trendline ist die Rückenlehne auf Wunsch mit einem ausklappbaren Ablagefach erhältlich, in dem zwei Getränke- und ein Stifthalter integriert sind.

Sonderausstattung gegen Mehrpreis beim Caravelle Trendline und Comfortline. Nicht erhältlich für den Caravelle Highline.

Elektrische 12-Wege-Sitzverstellung

Auf Wunsch hat der Fahrersitz eine Sitzheizung und ist elektrisch verstellbar. Er lässt sich in puncto Lendenwirbelstütze, Rückenlehnenneigung, Sitzhöhe sowie Sitzflächenneigung und -längsverstellung ideal auf die individuell gewünschte Position einstellen. Per Memoryfunktion können drei unterschiedliche Sitzeinstellungen gespeichert werden. Die elektrische 12-Wege-Sitzverstellung¹ beinhaltet eine Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrersitz.

Sonderausstattung gegen Mehrpreis beim Caravelle Comfortline und Highline. Nicht erhältlich für den Caravelle Trendline.
¹ Nur in Verbindung mit Leder "Nappa". Sitzmittelbahn und -wangeninnenseiten in Leder "Nappa".

Easy-Entry-Funktion

Für ein schnelleres und komfortableres Ein- und Aussteigen von Passagieren der dritten Sitzreihe lassen sich die Easy-Entry-Sitze mit einem Handgriff nach vorn klappen. Fahrzeuge mit zwei Schiebetüren haben Easy Entry auf beiden Seiten. Die Lehnen aller Sitze lassen sich nach vorn klappen - auch die mit Easy-Entry-Funktion.

Serienausstattung beim Caravelle Highline. Sonderausstattung gegen Mehrpreis für Caravelle Trendline und Comfortline.

Schließen
Caravelle
Ab € 39.740,- inkl. MwSt. ? Ab € 33.764,- exkl. MwSt. ?

Caravelle