Geschlossene Trennwand

Die dachhohe Wand grenzt das Fahrerhaus komplett vom Laderaum ab und sorgt so für hohen passiven Schutz. Sie ist fest mit der Fahrzeugkarosserie verschraubt und erfüllt die DIN 75410-3 "Ladungssicherung in Kleintransportern".

Trennwand mit Fenstern

Für den Caddy Kastenwagen ist auf Wunsch eine Trennwand mit Fenster verfügbar. Dachhoch wie die geschlossene Abtrennung, verfügt diese Wand zusätzlich über zwei große Fenster aus bruchsicherem Glas. So haben Sie die Ladung immer im Blick.

Teil- und schwenkbare Trennwand

Mit der optional teil- und schwenkbaren Trennwand erhöhen Sie das Laderaumvolumen mit wenigen Handgriffen um 0,5 m3. Hierzu klappen Sie den Beifahrersitz komplett in den Fußraum und öffnen die in die Trennwand in tegrierte Tür um 90°. So entsteht eine waagerechte Laderaumlänge für sperrige Güter von 2.600 mm beim Caddy Kastenwagen und von 3.070 mm beim Caddy Maxi Kastenwagen. Die zur Mittelkonsole geschwenkte Trennwand bietet dem Fahrer optimalen Schutz.

Gummibodenbelag

Für den Laderaum des Caddy ist optional ein Gummibodenbelag bestellbar. Die Schutzschicht aus abwaschbarem Kunststoff ist exakt auf die Konturen des Rippenbodens angepasst. Außerdem zeigt das Gummimaterial eine gute isolierende und geräuschdämmende Wirkung.

Universalfußboden

Der Universalboden ist die ideale Vorbereitung für den nachträglichen Einbau von dafür vorgesehenen Schranksystemen verschiedener Hersteller. Spezielle Ausfräsungen im Bodenbelag ermöglichen jederzeit einen flexiblen Ein- und Ausbau der Schranksysteme ohne Kleben oder Bohren.

Verzurrösen

Der Laderaum verfügt serienmäßig über sechs klappbare Verzurrösen, die fest mit dem Fahrzeugboden verschraubt sind. Der Caddy Maxi Kastenwagen hat sogar acht Verzurrösen. So lassen sich mithilfe reißfester Spanngurte Werkzeug und Material sicher und ordnungsgemäß fixieren.

Schließen
Caddy Kastenwagen
Ab € 14.388,- inkl. MwSt. ? Ab € 11.990,- exkl. MwSt. ?

Caddy Kastenwagen